Benutzerhandbuch

Das Benutzerhandbuch wurde in einem neuen Browsertab geöffnet; so hast du bei der Arbeit im Backend jederzeit Zugriff darauf.


101 Dynamische Inhalte

Als dynamische Inhalte werden die sogenannten Störer (Banner) auf der Startseite und Jobangebote erfasst und bearbeitet.

Dynamischen Inhalt bearbeiten

  • Klicke im Admin-Menü auf Dynamische Inhalte
  • Klicke in der Liste aller dynamischen Inhalte auf den Titel des zu bearbeitenden Inhalts
  • Bei den Störern wird ausschliesslich der Titel angezeigt
  • Der Anreisser hat für die Störer keine Funktion; bei einem Jobangebot wird er oberhalb des Links Mehr erfahren → in der Übersichtg angezeigt, wenn im Footer auf Jobs geklickt wurde
  • Der dynamische Inhalt hat für die Störer keine Funktion; bei den Jobangeboten ist er derjenige Text, der angezeigt wird, nachdem man auf den Link Mehr erfahren → geklickt hat
  • Der Link im Feld Link (für Störer) zeigt auf einen Team-Beitrag; dieser muss bereits erfasst sein, damit seine URL kopiert und in das Feld eingetragen werden kann
  • Wenn ein neues Jobangebot angelegt wurde, kannst du dessen URL für den Störer kopieren, indem du gleich nach dem Aktualisieren oben auf Dynamischen Inhalt ansehen klickst und die URL aus der Adresszeile des Browsers kopierst
  • Die zugewiesene Inhaltskategorie (rechts aussen) steuert die Anzeige als Störer (Banner) oder als Jobangebot (ein als Jobangebot erfasster dynamischer Inhalt wird automatisch unter Jobs → angezeigt
  • Klicke nach den Änderungen auf Aktualisieren
  • Kontrolliere die Änderungen auf der Website; mit Klick auf Zur Website im Admin-Menü wird sie in einem neuen Browsertab geöffnet
  • Klicke nach getaner Arbeit auf Log-out

Neuen dynamischen Inhalt erfassen

  • Klicke im Admin-Menü bei Dynamische Inhalte auf Neuer Inhalt oder in der Liste aller dynamischen Inhalte oben auf den Button Neuer Inhalt
  • Erfasse die nötigen Angaben analog zum Vorgehen unter Dynamischen Inhalt bearbeiten
  • Soll der Störer nicht sofort veröffentlicht werden, klicke oben rechts auf Speichern

Position der Störer festlegen

  • Klicke im Admin-Menü auf Dynamische Inhalte
  • Aktiviere falls er nicht aktiv ist den Schieberegler Inline-Bearbeitung (von grau auf blau)
  • In der Spalte Reihenfolge wird neben der Positionsnummer ein Bleistiftsymbol angezeigt
  • Klicke auf das Bleistiftsymbol, ändere die Positionsnummer und bestätige mit Klick auf den blauen Haken
  • Ändere alle anderen Positionsnummern entsprechend

Bestehenden dynamischen Inhalt für eine spätere Wiederverwendung vorübergehend stillegen

  • Fahre in der Liste aller dynamischen Inhalte mit der Maus über den Titel des zu bearbeitenden Inhalts
  • Klicke im darunter aufgeklappten Menü auf QuickEdit
  • Ändere den Status auf Entwurf
  • Klicke nach der Änderung auf Aktualisieren

Stillgelegten dynamischen Inhalt nach der Bearbeitung wieder aktivieren

  • Bearbeite den dynamischen Inhalt wie oben beschrieben
  • Klicke auf Veröffentlichen
  • Soll der Störer nicht sofort veröffentlicht werden, klicke oben rechts auf Speichern

Stillgelegten dynamischen Inhalt ohne zu bearbeiten wieder aktivieren

  • Fahre in der Liste aller dynamischen Inhalte mit der Maus über den Titel des zu bearbeitenden Inhalts
  • Klicke im darunter aufgeklappten Menü auf QuickEdit
  • Ändere den Status auf Veröffentlicht
  • Klicke nach der Änderung auf Aktualisieren

Link in einen Text einfügen

  • Wähle den zu verlinkenden Text aus
  • Klicke in der Symbolleiste des Editors auf das Ketten-Symbol (Link einfügen/ändern)
  • Klicke auf das Zahnradsymbol
  • Füge eine zuvor kopierte URL ein, oder tippe sie vollständig (inkl. https://) in das Feld URL ein
  • Wenn es sich um eine externe URL handelt, aktiviere das Kästchen Link in einem neuen Tab öffnen
  • Klicke auf Link hinzufügen
  • Klicke nach der Änderung auf Aktualisieren

Link ändern

  • Klicke auf den verlinkten Text
  • Klicke auf das Bleistiftsymbol
  • Klicke auf das Zahnradsymbol; alle weiteren Schritte siehe oben

102 Statische Inhalte

Als statische Inhalte werden Texte wie beispielsweise die Vision, die Kooperationen (Institutionelle Zusammenarbeit) oder das Rahmenkonzept bearbeitet.

Statischen Inhalt bearbeiten

  • Klicke im Admin-Menü auf Statische Inhalte
  • Klicke in der Liste aller statischen Inhalte auf den Titel des zu bearbeitenden Inhalts
  • Der Anreisser ist derjenige Text, der oberhalb des Links Weitere Informationen → angezeigt wird
  • Der Statische Inhalt ist derjenige Text, der angezeigt wird, nachdem man auf den Link Weitere Informationen → geklickt hat
  • Jeder statische Inhalt kann ein eigenes Headerbild aufweisen; es muss 1100 x 400 px gross sein
  • Die zugewiesene Inhaltskategorie (rechts aussen) darf nur in Absprache mit dem Administrator geändert werden; er ist auch für das Anlegen neuer Inhaltskategorien zuständig
  • Klicke nach den Änderungen auf Aktualisieren
  • Kontrolliere die Änderungen auf der Website; mit Klick auf Zur Website im Admin-Menü wird sie in einem neuen Browsertab geöffnet
  • Klicke nach getaner Arbeit auf Log-out

Spezielles

  • Neue statische Inhalte können nur in Absprache mit dem Administrator erstellt werden, da deren Anzeige evtl. weitere Anpassungen erfordert.

Link in einen Text einfügen

  • Wähle den zu verlinkenden Text aus
  • Klicke in der Symbolleiste des Editors auf das Ketten-Symbol (Link einfügen/ändern)
  • Klicke auf das Zahnradsymbol
  • Füge eine zuvor kopierte URL ein, oder tippe sie vollständig (inkl. https://) in das Feld URL ein
  • Wenn es sich um eine externe URL handelt, aktiviere das Kästchen Link in einem neuen Tab öffnen
  • Klicke auf Link hinzufügen
  • Klicke nach der Änderung auf Aktualisieren

Link ändern

  • Klicke auf den verlinkten Text
  • Klicke auf das Bleistiftsymbol
  • Klicke auf das Zahnradsymbol; alle weiteren Schritte siehe oben

201 Team-Beiträge

Als Team-Beiträge werden Beiträge in den Bereichen Aktuell und Alltag verfasst.

Neuen Team-Beitrag erfassen

  • Klicke im Admin-Menü bei Team-Beiträge auf Neuer Beitrag oder in der Liste aller Team-Beiträge oben auf den Button Neuer Beitrag
  • Gib einen Titel ein
  • Schreibe den Beitrag; falls du Text z.B. aus Word einfügst, klicke in der Symbolleiste (Absatz, B, I, etc.) auf das Symbol ganz rechts aussen, um darunter die zweite Symbolleiste einzublenden;
    klicke in dieser auf das vierte Symbol von links (TAls Text einfügen), um die Formatierungen von Word zu löschen
  • Wenn du ein Bild aus der Mediathek (bzw. ein noch hochzuladendes Bild) in den Text einbetten willst, klicke auf den Button Dateien hinzufügen oberhalb des Texteditors
  • Gib im Feld Reihenfolge die nächsthöhere Positionsnummer ein – die Codierung ist untenstehend beschrieben (die Liste kann mit Klick auf den Spaltenkopf Reihenfolge sortiert werden)
  • Wird im Feld Link eine URL eingegeben (inklusive https://, z.B. https://phoenix-wg.ch), wird diese mit Klick auf Mehr erfahren → direkt in einem neuen Browsertab geöffnet (anstelle eines Beitrags)
  • Im Bereich Bilder können Bilder für eine Bildergalerie hinzugefügt werden; nach Klick auf den Button Bild(er) hinzufügen kann man im Ordner bzw. Verzeichnis auf dem PC mehrere Bilder zusammenhängend mit Umschalt-Klick, oder nicht zusammenhängend mit ctrl-Klick (PC) bzw. cmd-Klick (Mac) auswählen und diese mit Klick auf Auswählen in die Website laden und bei Bedarf ihre Reihenfolge mittels ziehen und loslassen des Vorschaubildchens verändern; mit Klick auf das Bleistift-Symbol kann in einem neuen Browsertab eine Beschriftung zum Bild hinzugefügt werden (Beschreibung und die darunter angezeigte Symbolleiste ignorieren); nach Klick auf Aktualisieren kann der Browsertab geschlossen werden
  • Im Feld Video kann eine Youtube- oder Vimeo-URL eingefügt werden; der Film kann im Beitrag manuell gestartet werden
  • Jeder Beitrag kann ein eigenes Headerbild aufweisen; es muss 1100 x 400 px gross sein
  • Die Team-Beitrags-Kategorien sind selbsterklärend; neue Kategorieren können nur in Absprache mit dem Administrator hinzugefügt werden, da diese weitere Anpassungen bedingen
  • Das Beitragsbild wird in der Übersicht der Teambeiträge oberhalb des Titels, der Kategorie und des Links Mehr erfahren → angezeigt
  • Klicke nach getaner Arbeit auf Log-out

Team-Beitrag archivieren (gilt nicht für Beiträge der Kategorie Aktuell)

  • Fahre in der Liste aller Team-Beiträge mit der Maus über den Titel des zu bearbeitenden Beitrags
  • Klicke im darunter aufgeklappten Menü auf QuickEdit
  • Ändere den Autor auf Archivar
  • Klicke nach der Änderung auf Aktualisieren
  • Klicke nach getaner Arbeit auf Log-out

Team-Beitrag archivieren (gilt nur für Beiträge der Kategorie Aktuell – diese werden ins Archiv der Beiträge der Kategorie Alltag verschoben)

  • Vorgehen wie oben; zusätzlich muss jedoch im Bereich Team-Beitrags-Kategorien die Kategorie Aktuell deaktiviert und die Kategorie Archiv aktiviert werden

Codierung der Reihenfolge

  • 1xx: Lagerberichte
  • 2xx: Organisationsentwicklung
  • 3xx: Erfolgsgeschichte
  • 4xx: Ehemalige
  • 5xx: Impressionen
  • 6xx: Anlässe
  • 7xx: Presse
  • 8xx: Aktuell

Link in einen Text einfügen

  • Wähle den zu verlinkenden Text aus
  • Klicke in der Symbolleiste des Editors auf das Ketten-Symbol (Link einfügen/ändern)
  • Klicke auf das Zahnradsymbol
  • Füge eine zuvor kopierte URL ein, oder tippe sie vollständig (inkl. https://) in das Feld URL ein
  • Wenn es sich um eine externe URL handelt, aktiviere das Kästchen Link in einem neuen Tab öffnen
  • Klicke auf Link hinzufügen
  • Klicke nach der Änderung auf Aktualisieren

Link ändern

  • Klicke auf den verlinkten Text
  • Klicke auf das Bleistiftsymbol
  • Klicke auf das Zahnradsymbol; alle weiteren Schritte siehe oben

 


202 BewohnerInnen-Beiträge

Als BewohnerInnen-Beiträge werden Beiträge von BewohnerInnen wie beispielsweise Reiseberichte verfasst.

Die Erfassung eines BewohnerInnen-Beitrags erfolgt analog zum Team-Beitrag; da der BewohnerInnen-Beitrag dafür vorbereitet ist, dass die BewohnerInnen selbst einen solchen erfassen können, kann nur eine Textsorte erfasst werden, und es können keine Bilder in den Text eingebettet werden


301 Teammitglieder

Teammitglied bearbeiten

  • Klicke im Admin-Menü links aussen auf Teammitglieder
  • Klicke in der Liste aller Teammitglieder auf den Namen des zu bearbeitenden Teammitglieds
  • Wenn im Feld Funktion eine solche eingetragen ist, wird sie auf der Website unterhalb des Namens angezeigt
  • Der Inhalt des Felds Teammitglied-Info wird nur für Teammitglieder mit der Kategorie Leitung unter Kontakt → angezeigt
  • Die Reihenfolge kann geändert werden; wird die Position eines Teammitglieds verändert, müssen alle anderen Positionen angepasst werden
  • Das Headerbild wird nur bei den Kontaktinformationen von Teammitgliedern mit der Kategorie Leitung angezeigt; es muss 1100 x 400 px gross sein
  • Mit Klick auf das Teammitglied-Bild kann dieses durch ein anderes, bereits in der Mediathek vorhandenes oder noch hochzuladendes Bild ersetzt werden; dieses muss 900 x 900 px gross sein
  • Klicke nach den Änderungen auf Aktualisieren
  • Kontrolliere die Änderungen auf der Website; mit Klick auf Zur Website im Admin-Menü wird sie in einem neuen Browsertab geöffnet
  • Klicke nach getaner Arbeit auf Log-out

Neues Teammitglied erfassen

  • Klicke im Admin-Menü bei Teammmitglieder auf Neues Teammitglied oder in der Liste aller Teammitglieder oben auf den Button Neues Teammitglied
  • Erfasse die nötigen Angaben analog zum Vorgehen unter Teammitglied bearbeiten

Spezielles

  • Wenn auf einer neuen Zeile nach dem Namen eine Berufsbezeichnung stehen soll, wird diese mit dem HTML-Code <br> erzeugt.
    Beispiel: Jacqueline Romann <br>dipl. Sozialpädagogin FH

401 Freie Plätze und Jobangebote

  • Klicke im Admin-Menü links aussen auf Plätze+Jobs
  • Ändere die Anzahl der freien Plätze bzw. der Jobangebote
  • Klicke auf Save Changes, um die Änderungen freizuschalten